Kreisverband St. Wendel

Ansprechpartner

Kreisvorsitzender

Gillen Michael

Schaumbergstr. 11, 66606 St. Wendel

E-Mail: m.gillen@oveno.de

Der Kreisverband St. Wendel entspricht in seiner geographischen Ausdehnung den Landkreis St. Wendel mit den Gemeinden Freisen, Marpingen, Namborn, Nohfelden, Nonnweiler, Oberthal, Tholey und der Stadt St. Wendel. Der Landkreis besitzt die die höchste Handwerkerdichte des Saarlandes und ist insbesondere durch den Bostalsee stark touristisch geprägt. Außerdem spielt die Gesundheitswirtschaft eine große Rolle. So setzt sich auch die Mitgliederstruktur zum großen Teil aus Handwerkern und Gastronomen zusammen.

Da die CDU in 6 der 8 Gemeinderäten eine Mehrheit und im Kreistag eine absolute Mehrheit besitzt, ist die Vernetzung der Mittelstandsvereinigung zur Kommunalpolitik sehr ausgeprägt. So sieht der Kreisverband seine Hauptaufgabe auch darin, die kommunalen Mandatsträger stets auf die Belange der örtlichen Mittelständler aufmerksam zu machen und für deren Ideen zu sensibilisieren.

 

Bildquelle: Wikimedia Commons

 

 

Donnerstag, 20. September 2018 - 17:00

INNOVATIVER MITTELSTAND -
Standortvorteile durch
Forschung und Wissenstransfer

Donnerstag, 19. April 2018 - 19:00

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Kreis St. Wendel lädt zu einem Interessenten und (Neu-)Mitgliedertreffen ein.

Mittwoch, 25. April 2018 - 17:00

Wir diskutieren die Entwicklungschancen und die Entwicklungsprobleme von Gewerbe- und Handwerksbetrieben in Wohngemeinden am Beispiel Namborn.
Eingeladen dazu sind alle Gewerbetreibenden und interessierten Bürger aus Namborn und darüber hinaus.

Sonntag, 28. Januar 2018 - 15:00

Auf Betreiben von Sarah Gillen MdL als Bundesvorstandsmitglied der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU / CSU gemeinsam mit Nadine Schön als stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion konnte als Gastredner für den diesjährigen Neujahrsempfang des CDU Kreisverb

Donnerstag, 24. August 2017 - 17:00

DIGITALISIERUNG
Chance oder Gefahr
für kleine und mittelständische
Unternehmen im ländlichen Raum ?

Handel der Zukunft

Wie digital wird das Einkaufen der Zukunft?

Der Kreisverband St. Wendel hat das Innovative Retail Lab des DFKI in der Koordination der Globus-Betriebe in St. Wendel besucht. Mit dabei waren Staatssekretär Stephan Kolling sowie die Abgeordneten Sarah Gillen, Alwin Theobald sowie Alex Zeyer.